MIBIs aus der Produkte-Reihe "daheim in Karlsruhe" sind kleine schicke Foto-Bilder mit spannenden Motiven aus der Region Karlsruhe. Typisches aus den Stadtteilen und dem Landkreis. Streetfotografie, Architekturfotografie und Fotos einfach so aus dem Leben. Von knallbunt bis schwarzweiß. MIBIs haben ein handliches Format von 13 cm x 13 cm x 2 cm und ein Loch zum Aufhängen. Kein Nagel zur Hand? Kein Problem! Einfach irgendwo hingestellt sieht's auch todschick aus. Ideal zum Sammeln, Verschenken und Selberschenken.

zwei Foto Bilder Karlsruhe im Regal
Poster Karlsruhe Karte
Poster aus der Produkte-Reihe "daheim in Karlsruhe" mit Motiven aus der Region Karlsruhe. Stadtpläne, Karten und (Schwarz-Weiß-) Fotografien. Die Poster haben ein Format von 30 cm x 40 cm und sind sowohl ungerahmt, also als naggisches Poster zum Selberrahmen, oder fertig gerahmt im einfachen (aber trotzdem schicken!) Rahmen erhältlich.

Die Karlsruhe Postkarten aus der Produkte-Reihe "daheim in Karlsruhe" von HOLGER TUTTAS MEDIA sind seit über zehn Jahren beliebt bei Touristen genauso wie bei Karlsruhern. Neben "normalen" Ansichtskarten sind lange Panoramakarten und trendige Karten im "Polaroid"-Stil im Angebot. Zur Auswahl stehen zwischenzeitlich über Hundert Motive. Die Grußkarten, Ansichtskarten und Postkarten sind im gut sortierten Einzelhandel im ganzen Stadtgebiet erhältlich.

Postkarte Karlsruhe vor Schloss


daheim in Karlsruhe

ist ein Projekt von HOLGER TUTTAS MEDIA

MIBIs     Poster     Postkarten


Eigentlich könnte man hübsche bunte Websites basteln - ohne viel Text. Leider ist aber gerade Text das, was Suchmaschinen wollen. Deshalb wird auf den allermeisten Internetseiten so viel unerträgliches, überflüssiges und dummes Zeug gequatscht. Im Nachgang hier also noch etwas sinnloser Bullshit für Suchmaschinen. Es war nicht ungewöhnlich, dass rechteckige Postkarten, meist aus Pappe, als lesbare Nachrichten verschickt wurden. Die Portokosten für einen Brief sind manchmal sogar niedriger. Nachdem Privatkarten 1861 in den Vereinigten Staaten als solche gesetzlich zugelassen wurden, wurden sie erstmals am 1. Oktober 1869 in Österreich-Ungarn als „Card Mail“ offiziell eingeführt. Anfänglich konnten Postkarten innerhalb des Landes und meist nur auf der Grundlage bilateraler Abkommen versandt werden. Seit 1878 können sie in fast jedes Land der Welt verschickt werden. Eine Postkarte ist eine Postkarte mit einem Bild oder Foto auf der Rückseite. Ansichtskarten werden manchmal nicht korrekt als Ansichtskarten bezeichnet, weil dieser Bezeichnung auch ein postkartenunabhängiger Charakter zukommt. Ein Poster (engl. für Plakat, „Plakat“) ist ein dekorativer Druck, meist ohne Rahmen und als Poster oder durch einen dekorativen Block an einer Wand aufgehängt. Im Gegensatz zu Plakaten werden Plakate jedoch nicht dazu verwendet, Informationen an die Öffentlichkeit zu übermitteln. Als Kunstform entstanden Plakate aus der Plakatkunst nach der Volkskunst. Heute findet man Plakate in jeder Form und mit jedem Inhalt (sowie Kunstdrucke oder Kunstwerke). Häufige Verwendungszwecke sind die Einrichtung oder das Zeigen der Nähe zu einem Thema (z. B. Musiker oder Sportler), z. B. Fanposter.